Texten für das Web

Webtexte sind irgendwie anders

Haben Sie sich auch schon mal gefragt: „Was will mir das jetzt sagen?”
Dann wird klar, was das Wichtige ist: für Menschen zu schreiben. Nicht für Suchmaschinen. Oder Wissenschaftler.
Damit das gutgeht, schreiben Sie doch mal, wie Ihnen „der Schnabel gewachsen” ist.

Natürlich ohne Rechtschreibvfehler und mit der richtigen Zeichensetzung, klar.

(da gibt es ja auch noch den Duden, Online-Wörterbücher und so ...)

Und was ist mit dem Marketingsprech?

Da gibt es dann noch die Sache mit der Authentizität

Marketingsprechblasen dürfen Sie von uns nicht erwarten. Sie erinnern sich: Als wir mit Ihnen die Identität erarbeiteten, arbeiteten wir ja auch gleich an Ihrer authentischen Selbstdarstellung.

Auch wenn ein wenig Klingelei zum Handwerk gehört, soll sie ja dennoch oder erst recht zu Ihnen passen.

Sagen Sie uns,

wenn Sie beschrieben werden möchten ;)

Kontakt Berechnung: addiere 3 + 1